WiEReG

Das Wirtschaftliche Eigentümer Registergesetz wurde aufgrund der 4. EU-Geldwäsche-Richtlinie beschlossen und trat erstmals mit 15.01.2018 in Kraft. In das WiEReG werden die wirtschaftlichen Eigentümer eingetragen bzw. dient es zudem als zentrales Register.

Bitte denken Sie daran: sollten Sich Eigentumsverhältnisse ändern, kann dies zudem eine Änderungsmeldung zur Folge haben. Änderungsmeldungen kann Ihr Bilanzbuchhalter als Parteienvertreter vornehmen.

Hier haben wir für Sie die wesentlichsten Information in unserem Blog zusammen gefasst:

https://www.fibu-gloser.at/neue-regeln-fuer-wirtschaftliche-eigentuemer/

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Menü schließen